Die Temperatursicherung kann Überhitzung im abnormalen Betrieb von elektrischen und elektronischen Produkten erkennen und somit den Stromkreis unterbrechen, um Feuer zu vermeiden. Häufig in Elektroblasen, Bügeleisen, Reiskocher, Elektroherde, Transformatoren, Motoren, Trinkbrunnen, Kaffeekannen usw. Die Thermosicherung kann nach dem Betrieb nicht mehr verwendet werden, sondern arbeitet nur bei der Blas- temperatur. Aktuelle Sicherungen werden auch als Stromsicherungen oder Sicherungen bezeichnet. Der IEC127-Standard definiert ihn als "Schmelzverbindung". Der kritische Teil (Sicherung) besteht aus einer Silber-Kupfer-Legierung mit einem relativ hohen spezifischen Widerstand und einem relativ niedrigen Schmelzpunkt. Die Sicherung schmilzt selbst und unterbricht den Strom, wenn der Strom abnormal auf eine bestimmte Höhe und Wärme ansteigt, wodurch der Stromkreis davor geschützt wird, sicher betrieben zu werden.

Selber Punkt: Beide sind überhitzt und geblasen

Unterschiedliche Punkte: Wenn die Temperatursicherung durchbrennt, ist die Temperatur hoch, aber der Strom ist nicht unbedingt hoch, die aktuelle Sicherung ist hoch, wenn die Sicherung durchgebrannt ist, und der Strom ist ebenfalls hoch.

Dongguan Tianrui Electronics Co., Ltd ist im Einklang mit der rasanten Entwicklung von elektronischen Produkten und der ständig wachsenden Marktnachfrage.Es ist verpflichtet, Produkt Forschung und Entwicklung, schlanke Produktion und Stärkung der beruflichen Kenntnisse seiner Mitarbeiter.Es kann die technischen Anforderungen des Kunden erfüllen und bieten Kundenzufriedenheit und komplette Lösungen. !

Thermische Sicherung