Die Rolle von Chip-Widerständen Die Rolle von Chip-Widerständen ist unterteilt in: Partialdruck, Shunt, Impedanzanpassung und Filterung, ohmscher Nullwiderstand, variabler Widerstand und spezieller Widerstand. Was ist seine Rolle im wirklichen Leben? Wie wird es sich in Zukunft entwickeln? Anwendung von Widerständen: 1 Widerstandshunt wird oft in einer Vielzahl von Schaltungen zur Stromverteilung verwendet, 2 Widerstandsteiler werden oft in Volumeneinstellschaltungen und Halbleiterrohr-Betriebspunkten für Funkgeräte und Verstärker verwendet. In der Bias-Schaltung und der Step-Down-Schaltung und in der USB-zu-Seriell-Leitung verwenden oft zwei Widerstände, um die Spannung zu teilen, um eine 3,3 V oder 2,8 V serielle Schnittstelle zu erhalten; 3 Widerstandsfilter werden oft in der Integratorschaltung verwendet. In Entkopplungsschaltungen, Zeitsteuerschaltungen usw. wird häufig eine Impedanzanpassung von 4 Widerständen auf Übertragungsleitungen verwendet, 5 Thermistoren können als Wärmesensoren verwendet werden, und Photowiderstände können als optische Schalter verwendet werden. Die Entwicklung von Chip-Widerständen: Das System von Chip-Widerständen wurde so weit entwickelt, dass es als Basiskomponente in verschiedenen elektronischen Produkten verwendet wird, aber es hat nicht aufgehört und bewegt sich immer noch zur Perfektion.Es wird angenommen, dass die Chip-Widerstände in naher Zukunft angewendet werden. Es wird die Lautstärke weiter reduzieren, die Leistung erhöhen und den Preis senken, im Gegensatz dazu wird es einige der veralteten entfernen und einige neue Spezifikationen und Spezifikationen hinzufügen.

Chip-Sicherung