Heute haben Mikrowellenherde Millionen von Haushalten in China betreten. Wenn jedoch der Mikrowellenherd versagt, kann die Reparatur des Mikrowellenofens wie eine unbehagliche Aufgabe erscheinen, aber einige Leute werden es sehr leicht finden. Tatsächlich, wissen Sie, kann die Reparatur eines Mikrowellenofens Ausfall im Durchschnitt von 15 Minuten abgeschlossen sein. Tianrui Electronics bietet Ihnen professionelle Mikrowellen-Thermostatlösungen und erfahren Sie, wie Sie Mikrowellen heute schnell reparieren können!

Laut Statistik berichten bis zu 45% der Nutzer von Mikrowellenherden, dass das Problem mit dem Mikrowellenherd darin besteht, dass das Touchpad nicht reagiert. Es kann zwei Gründe geben, warum das Touchpad nicht reagiert: Der eine ist der Membranschalter und der andere ist das Problem der Steuerplatine.

Membranschalter

Wenn die Taste auf dem Mikrowellen-Touchpad nicht funktioniert, kann dies ein Problem mit dem Membranschalter sein. Dieser Teil besteht aus einem weichen Berührungsschalter, der ein zweischichtiger Polyesterfolien-Kunststoff mit einer leitfähigen Beschichtung auf den einander zugewandten Seiten ist. Wenn die Taste am Mikrowellen-Touch-Panel gedrückt wird, berühren sich beide Oberflächen und bilden einen Schaltkreis, um Signale an die Steuerplatine zu senden. Die leitende Beschichtung auf dem Membranschalter verschleißt durch wiederholten Gebrauch und muss ersetzt werden. Ziehen Sie den Mikrowellenofen heraus und entfernen Sie das Gehäuse, um auf den Membranschalter zuzugreifen, der normalerweise am Bedienfeld angebracht ist. Membranschalter werden wahrscheinlich an eine Steuerplatine mit einem Flachbandstecker angeschlossen.Überprüfen Sie die Verbindung, bevor Sie fortfahren. Vor diesem Test sollte das Schaltbild des Mikrowellenofens überprüft werden, um das Matrixlayout des Membranschalters zu verstehen. Verwenden Sie ein Multimeter, um das Touchpad zu testen. Beim Testen jedes Tasten-Touchpads sollte ein Widerstand von einigen Ohm vorhanden sein.

Steuerplatine

Wenn Sie auf dem Mikrowellen-Touchpad keine Ziffern eingeben können, das Display jedoch weiterhin leuchtet, liegt möglicherweise ein Problem mit der Steuerplatine vor. Die Steuerplatine liefert ein Niederspannungssignal für das Touchpad. Wenn die Taste auf dem Mikrowellen-Touchpad gedrückt wird, sendet die Steuerplatine Signale an andere Mikrowellenkomponenten, um mit dem Erhitzen zu beginnen. Wenn der Membranschalter ordnungsgemäß funktioniert und die Verbindung zur Steuerplatine gut aussieht, muss möglicherweise die Steuerplatine ausgetauscht werden. Trennen Sie die Stromversorgung und entfernen Sie das Gehäuse und die Steuerungskomponenten für den Austausch.

Dongguan Tianrui Electronics Co., Ltd ist spezialisiert auf die Produktion von Snap-Therm-Thermostaten KSD301-Serie, die in Mikrowellenherden und anderen kleinen Haushaltsgeräten als Temperaturregelung oder Temperaturschutz verwendet werden, und sind wichtige Komponenten bei der Heizung kleine Haushaltsgeräte.