1, bestimmen die Schaltungsparameter:

eine maximale Betriebstemperatur

b Standardbetriebsstrom

c Maximale Betriebsspannung (Umax)

d Maximaler Fehlerstrom (Imax)

2, Selbstwiederherstellung Sicherungsprinzip

Die selbstheilende Sicherung besteht aus High-Tech-Polymerharz und nano-leitenden Kristallkörnern, die durch spezielle Techniken bearbeitet werden.Im Normalfall bildet der nano-leitende Kristall einen kettenartigen leitenden Pfad mit den Verbindungen auf Harzbasis, und die Sicherung funktioniert normal, wenn der Schaltkreis kurzgeschlossen oder überlastet ist. Der hohe Strom, der durch die Sicherung fließt, erhöht die Temperatur des Kollektors.Wenn die Curie-Temperatur erreicht ist, nimmt der DOS schnell ab, der Phasenübergangerhöht sich, die interne leitende Verbindung ist Lawine oder bricht ab und dieSicherung wird abgestuft. Im Zustand hoher Impedanz wird der Strom schnell abgeklemmt, wodurch der Schaltkreis schnell und genau begrenzt und geschützt wird.Der winzige Strom hält die Sicherung in einem geschützten Zustand.Wenn der Strom abgeschaltet wird und der Fehler beseitigt wird, wird die Temperaturreduziert und die Zustandsdichte erhöht sich. Bei einer großen Phasenumwandlungswiederherstellung werden Nanokristalle zu einem kettenartigen leitenden Pfad reduziert, und die selbstheilende Sicherung kehrt ohne manuellen Austausch in ihren normalen Zustand zurück.

3. Vergleichen Sie die maximale elektrische Leistung des ausgewählten Bauteils mit der maximalen Betriebsspannung und dem Fehlerstrom des Stromkreises

Verwenden Sie die Tabelle mit den elektrischen Kennwerten, um sicherzustellen, dass die in Schritt 2 ausgewählte Komponente die maximale Betriebsspannung und den Fehlerstrom des Schaltkreises verwendet. Überprüfen Sie die maximale Betriebsspannung und den maximalen Fehlerstrom des Geräts. Stellen Sie sicher, dass Umax und Imax größer oder gleich der maximalen Betriebsspannung und dem maximalen Fehlerstrom des Stromkreises sind.

4. Wählen Sie gemäß der maximalen Umgebungstemperatur der Schaltung und des Betriebsstroms im Stromkreis die Produktspezifikation aus, die den Strom für die Temperaturreduktionsrate der Selbstwiederherstellungssicherung geeignet hält.

5, überprüfen Sie die Betriebstemperatur der Umgebung

Stellen Sie sicher, dass die minimale und maximale Umgebungstemperatur für die Anwendung innerhalb des Betriebstemperaturbereichs der rücksetzbaren Sicherungskomponenten liegt. Die meisten rücksetzbaren Sicherungen haben einen Betriebstemperaturbereich von -40 ° C bis 85 ° C.

6. Überprüfen Sie die Größe des Thermistors gemäß den Angaben in der Spezifikation.